Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/duorollo

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Doppelrollo

Das Doppelrollo ist kein Fensterbehang, der einen vom Hocker haut. Es vergehen ein paar Minuten, bis man sich an das Doppelrollo gewöhnt hat und schon will man keinen Raum Zuhause haben, der nicht mit Doppelrollos ausgestattet ist. Wie das passiert kann keiner so genau sagen. Ein Doppelrollo überzeugt schnell!

Die Montage der Doppelrollos ist unkompliziert, um sie als Montage zu bezeichnen. Neben der klassischen Methode mit bohren und Halterungen festschrauben gibt es eine andere, die deutlich sauberer ist. Man muss dabei nicht bohren, sondern einfach nur aufhängen und klemmen. Die speziellen Klemmträge erlauben solch eine Montage, die dann innerhalb weniger Minuten schon abgeschlossen ist. Direkt nach der Montage kann man das Doppelrollo in vollem Umfang nutzen. Die Mini Doppelrollos sind noch einfacher zu montieren. Man muss sie nur auf zwei Hacken an dem Fensterflügel aufhängen. Davor zieht man von zwei kleinen Klebepads die Papierstreifen ab und klemmt das Mini Doppelrollo am Fensterflügel fest.

Der Stoff des Doppelrollos besteht zu hundert Prozent aus Polyester. Die blickdichten Streifen wechseln die transparenten ab. Die blickdichten Streifen sind etwas breiter als die transparenten und lassen beinah kein Sonnenlicht durch. Die doppelte Stoffbahn verläuft so, dass man die Streifen auf Lichtdurchlass einstellen. Es ist möglich, das einfallende Sonnenlicht so zu dosieren, dass man sagen kann, dass man die Sonne im Griff hat. Das konnte kein Vorhang vorher. Diese Präzision war nie und bei keinem Vorhang gegeben. Außerdem sieht das Doppelrollo wesentlich attraktiver am Fenster oder an der Tür aus als ein Vorhang aus der Vergangenheit. Das kann man auf zahlreichen Videos im Internet sehen, in denen ein Doppelrollo beschrieben und gezeigt wird. Auch die Anbieter selbst drehen solche Videos und zeigen ihren Kunden die ganze Vielfalt der Doppelrollos.

Das Doppelrollo für Fenster und Türen ist ein modernes Produkt für Sicht und Sonnenschutz. Bisher noch nicht so bekannt wie andere Sonnenschutzarten aber deutlich flexibler in der Funktion und gezielter einsetzbar.

19.9.12 15:23


Werbung


Das Doppelrollo

In der Einfachheit des Doppelrollos liegt die Kraft. Diese Fenstervorhänge sind so einfach gestrickt, dass man sich nichts anderes wünscht als nur diese Vorhänge.

Das Doppelrollo ist vom Aufbau bis Bedienung sehr simpel. Sogar die Farben der Stoffe sind sehr dezent und fallen nicht sofort auf. Ein Doppelrollo fällt erst dann auf, wenn es bewegt wird. Die gestreiften Stoffe zeigen sich von ihrer besten Seite und geben dem Nutzer die Möglichkeit, den Einfall des Lichtes gezielt zu steuern. Die Streifen des Stoffes wechseln sich ab. Auf einen blickdichten Streifen folgt ein transparenter und durch die Doppelte Stoffbahn entsteht ein Zebraeffekt.

Die Farbtöne der Stoffe der Doppelrollos sind sehr schlicht und dezent. Das Doppelrollo soll nicht auffallen wie ein Plissee und so einfach wie Jalousie muss es auch nicht sein. So ist ein Doppelrollo ein Vorhang, der eigentlich für alle Räume passend ist.

Dur den gestreiften Stoff des Doppelrollos kann man den Raum entweder komplett verdunkeln oder den Lichteinfall reduzieren. Es geht dabei nicht nur um Sonnen- sondern auch um einen zuverlässigen Sichtschutz. Durch die transparenten Streifen kommt genug Licht hinein aber die neugierigen Nachbarn werden keine Chance haben, in ein Zimmer hineinzusehen. Das ist ein weiterer Vorteil des Doppelrollos.

Die Montage des Doppelrollos ist auch sehr einfach und kann mühelos auch von weniger geschickten Menschen selbst durchgeführt werden. Auch hier bieten sich mehrere Möglichkeiten an und man wählt die gewünschte Montageart aus. Zur Auswahl stehen Decken- und Wandmontage, Klemmträgermontage für Fensterflügel und Mini Doppelrollos zum Kleben. Jede Montageart ist so einfach, wie es nur möglich ist. Die Decken- und Wandmontage gehen mit kurzem Einsatz der Bohrmaschine. Die anderen Montagearten können vollständig ohne bohren durchgeführt werden. Das sind auch die Vorteile, die ein Doppelrollo mit sich bringt.

Als Fazit kann man festhalten, dass ein Doppelrollo ein perfekter und gleichzeitig ein einfacher Vorhang ist. Besser und vielseitiger einsetzbar als die klassischen Gardinen, schlichten Jalousien und teuren Plissees sind die Doppelrollos auf jeden Fall.

6.9.12 14:08


Wo ich heute hätte sein können?

Ich hätte heute in einer Stadt an einem Fluss im Norden eine Junggesellenparty feiern können. Mal wieder so richtig auf den Putz hauen und dann die Sau rauslassen. Finanzielle war es nicht zu schaffen. Einerseits schade. Andererseits muss man Prioritäten setzen. Gesundes Auto und gespartes Geld oder ein Wochenende lang Geld und Gesundheit raushauen.

Ich bin Zuhause geblieben und freue mich auf das vorletzte Wochenende des Sommers. Vielleicht wird es sogar klappen, dass ich wieder mal in der Sonne liege und mich voll entspanne. So etwas würde mir richtig gut tun. Abends wären dann so ein paar Stunden Zocken nicht schlecht, etwas leckeres trinken, spannenden Film gucken und dann ausschlafen.

Um gut ausschlafen zu können, braucht man auch einen geeigneten Fenstervorhang . Da ist ein Doppelrollo einfach perfekt. Das Doppelrollo passt eigentlich perfekt in alle Räumlichkeiten. Die dezenten Farbtöne machen die Fenster zwar zu keinem Blickfänger aber aus praktischer Sicht sind die Doppelrollos ideal. Leichte Bedienung durch eine Endloskette erlaubt eine präzise Einstellung des Stoffes. Dadurch gewinnt man die nötige Flexibilität und kann den Lichteinfall gezielt kontrollieren, ohne das Zimmer absolut zu verdunkeln.

Der Stoff des Doppelrollos ist in nacheinander folgende blickdichte und transparente Streifen aufgeteilt. Durch die parallel verlaufenden Stoffbahnen ist es möglich, dass man die Streifen in die gewünschte Position bringt und so den Lichteinfall erhöht oder mindert. Im Gegensatz zu den Lamellen muss man in diesem Fall nicht minutenlang an der Kette herumspielen. Und die Jalousien können das Zimmer vollständig verdunkeln. Der Stoff des Doppelrollos lässt sich leicht pflegen und reinigen.

Für die Pflege braucht man ein Staubsauger mit regulierbarer Saugstärke. So kann man ohne große Probleme Staub von den Doppelrollos entfernen. Für die feuchte Reinigung kann man dann ein weiches und feuchtes Tuch verwenden. Auch die Allergiker mit einem Doppelrollo als Vorhang gehören zu den Gewinnern. Der Stoff ist hautverträglich und kann schnell gereinigt werden.

24.8.12 09:45


Die Doppelrollos

Das Variorollo kann vieles besser als die klassischen Fenstervorhänge wie die Jalousie oder Gardine. Durch die dezenten Farben fällt es nicht sofort ins Auge aber wenn ein Variorollo erstmals in Aktion ist, zieht es alle Blicke auf sich und man bekommt mehrere Fragen bezüglich des Variorollos gestellt. Der gestreifte Stoff, der aus blickdichten und transparenten Streifen besteht, kann keinen kalt lassen und wird die meisten Fragen hervorrufen. Einfach antworten, dass der Stoff leicht zu pflegen ist, dass man damit eine sehr hohe Kontrolle über den Lichteinfall hat, dass der Stoff sich sehr präzise steuern und einstellen lässt.

Die Funktionen des Variorollos an sich kann man schnell beschreiben. Mit einem Variorollo kann man Lichteinfall nach Belieben reduzieren oder erhöhen. Das heißt im Prinzip, dass man von der vollen Verdunklung in den „komplett offenes Fenster“ – Modus alles nach Wunsch regulieren kann und das ist der Vorteil darin. Eine solche Breite an Einstellungsmöglichkeiten gab es bei den klassischen Vorgängern des Variorollos nicht. Dabei ist es selbstverständlich, dass sowohl Sicht- als auch Sonnenschutz gewährleistet sind und man selbst entscheiden kann, ob der neugierige Nachbar hineinsieht oder wie viel schädlicher Sonnenstrahlung hineinfließt. Breiter kann man die Auswahl für die Stoffeinstellungen nun wirklich nicht machen.

Auch die Einzelteile des Variorollos überzeugen in vollem Umfang. Das Profil, Getriebe und die Kette sind aus Hartkunststoff gemacht. Das erleichtert die Montage. Das Getriebe kann man herausnehmen und auf die andere Seite umbauen, wenn es gewünscht ist oder man keine andere Möglichkeit hat das Rollo so aufzuhängen, wie es im Moment ist. Die Endloskette und das Getriebe wurden speziell so entwickelt, dass man sie Jahre nutzen kann. Langlebig und variabel einsetzbar – auch hier hat man mit Variorollo nur Vorteile.

Ein Variorollo ist eine perfekte und sehr stillvolle Alternative zu den klassischen Arten des Sonnenschutzes wie die Gardinen und Vorhänge. Die Variorollos sind die Vorgänger der klassischen Variante mit nur einer Stoffbahn und zumeist mit Schnappmechanismus. Der Mechanismus macht oft nur schlapp, indem die Spannfeder in der Wickelwelle durch Überspannung gerissen war. Beim Variorollo  hat man zwei Stoffbahnen und eine Endloskette. Das Getriebe für die Kette besteht aus Hartkunststoff und lässt sich leicht und schnell auswechseln. Das Variorollo kann also auch mehrere Jahre als Dekoration und Sonnenschutz für Fenster und Türen sein.

 

10.8.12 12:14


Das Rollo versteckt mich

Ich war letzte Woche schon wahnsinnig müde und wollte mich nur verkriechen und schlafen. Aber leider ging das gar nicht und ich musste neben der regulären Arbeit auch noch fast zwei Tausend Kilometer fahren, was meiner Laune nicht viel beigetragen hat.

Mein Kopf juckt, obwohl ich mir die Haar schon gewaschen habe. Das liegt daran, dass ich übermüdet bin und an dem Stress leide. Nur mein lieblings Rollo kann mich meistens davor retten, so richtig auszurasten.

Heute Mittag habe ich anstatt etwas zu essen, einfach gepennt. Seit heute morgen hatte ich nichts gegessen und habe auch kein Hunger. Ich will an einem Fluss sitzen, wo das Wasser so laut ist, dass man nichts mehr hört. Nach einigen Stunden ist der Kopf so frei, dass man einfach wie ein Neugeborener in das Leben zurückkommt. 

Aber das ist alles noch Zukunftsmusik. Bis dahin wird mich mein Rollo Abends und in den Mittagspausen vor allen Gefahren schützen.

7.5.12 17:41





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung